header image
NEWS
130x130 Ads 130x130 Ads 130x130 Ads 130x130 Ads 130x130 Ads 130x130 Ads
RKG will den Favoriten ärgern

RKG will den Favoriten ärgern

Die erste Bundesliga Runde der RKG Reilingen/Hockenheim neigt sich langsam dem Ende zu. Noch drei Kämpfe muss der Aufsteiger und Regionalligameister bestreiten. Am...
RKG-Schülermannschaft qualifiziert sich für Endrundenturnier

RKG-Schülermannschaft qualifiziert sich für Endrundenturnier

Am 30.11.19 fand der letzte Kampf für die RKG-Youngsters in der Schüler Gruppe Süd Nordbaden gegen den ASV Bruchsal in der heimischen Fritz-Mannherzhalle...
Erste Rückrunden Niederlage für RKG II

Erste Rückrunden Niederlage für RKG II

Das Reserveteam der RKG Reilingen/Hockenheim musste am Wochenende seine erste Niederlage in der Rückrunde der Verbandsliga Nordbaden einstecken. Der Tabellenzweite unterlag beim Heimkampf...
Rothausky bringt RKG auf den Weg zum ersten Saisonsieg

Rothausky bringt RKG auf den Weg zum ersten...

Lange musste die RKG Reilingen/Hockenheim auf ihren ersten Bundesliga Sieg warten, letztendlich konnten sich die Ringer von Coach Wolfgang Laier für die guten...
RKG: Wenn nicht jetzt, wann dann? Nachdem die RKG Reilingen/Hockenheim am vergangenen Wochenende ihre weiteste Auswärtsfahrt in der Ringen Bundesliga hinter sich gebracht hat, steht nun der vorletzte Heimkampf ihrer Premierensaison in Deutschlands Oberhaus an. Mit dem RC Merken-Düren kommt der Tabellenvorletzte in die Reilinger Fritz-Mannherz-Halle. Schon im Hinkampf lieferten sich beide Teams ein packendes Duell, bei dem die Ringer aus der Eifel denkbar knapp mit 16:15 ihren bislang einzigen Saisonsieg feiern durften. Für die Ringkampfgemeinschaft stehen am kommenden Samstag alle Weichen auf den ersten Saisonsieg, den das Team von Coach Wolfgang Laier hat in der Rückrunde dank der starken türkischen Neuzugänge um Olympiasieger Taha Akgül ordentlich zugelegt und zwei starke Kämpfe abgeliefert. Die Gäste warten nun schon seit dem letzten Heimkampf gegen die RKG auf ihren zweiten Bundesliga Sieg und konnten zuletzt zweimal nicht mehr als fünf Punkte erringen. Obwohl die aktuelle Formkurve die RKG erstmals als leichten Favoriten in den Kampf schickt, müssen die Reilinger gewarnt sein. Die Staffel von Coach Daniel Anderson wird sicherlich in Bestformation in die Kurpfalz reisen. Mit dem Kroaten Antonio Kamenjasevic (80 Kilo Greco), dem Esten Aimar Andruse (75 Kilo Freistil) und dem Ungar Eric Szilvassy (98/86 Kilo Greco) verfügt der RC über eine starke Ausländer Achse. Außerdem kommt mit Timo Moosmann (71 Kilo Freistil) ein alter Bekannter nach Reilingen, der bereits mit dem KSV Tennenbronn starke Regionalliga Kämpfe in Reilingen abliefern konnte. Für die Ringkampfgemeinschaft steht der Fokus klar auf Sieg, um sich für die starken Leistungen in diesem Jahr endlich zu belohnen. Außerdem wird mit Laura Ferdinand die Mattenrichterin den Kampf leiten, die bereits beim Reilinger Aufstieg in Schriesheim gepfiffen hat. Die Omen stehen also gut für die RKG. Der Kampf beginnt am kommenden Samstag, den 30.11., um 19:30 Uhr in der Reilinger Fritz-Mannherz-Halle. Auch im Vorkampf (17:30 Uhr) darf mit viel Spannung gerechnet werden, wenn der Tabellenvierte der Verbandsliga, der KSV Bruchsal, die formstarke RKG II fordert. Und auch die RKG Schüler empfangen zu ihrem letzten Saisonkampf ab 16:30 Uhr den KSV zum Spitzenduell um den ersten Platz in der Tabelle. hef

RKG: Wenn nicht jetzt, wann dann? Nachdem die...

Nachdem die RKG Reilingen/Hockenheim am vergangenen Wochenende ihre weiteste Auswärtsfahrt in der Ringen Bundesliga hinter sich gebracht hat, steht nun der vorletzte Heimkampf...
Alles Gute zum 60.Geburtstag, Wolfgang Laier!

Alles Gute zum 60.Geburtstag, Wolfgang Laier!

Wir gratulieren unserem Coach Wolfgang Laier zu seinem sechzigsten Geburtstag. Wolfgang ist schon viele Jahre mit dem Reilinger Ringsport verbunden, ob als aktiver...
RKG  S stellt die Weichen beim Auswärtskampf in Kirrlach früh auf Sieg

RKG S stellt die Weichen beim Auswärtskampf in...

Schülermannschaft der RKG stellt die Weichen beim Auswärtskampf in Kirrlach früh auf Sieg Die RKG Jugend zeigte sich am letzten Freitag beim KSV...
RKG II marschiert weiter durch die Verbandsliga Rückrunde

RKG II marschiert weiter durch die Verbandsliga Rückrunde

Die zweite Mannschaft von Bundesligist RKG Reilingen/Hockenheim bleibt in der Rückrunde der Verbandsliga Nordbaden weiterhin das Maß aller Dinge. Beim Auswärtskampf gegen den...
Starker RKG fehlen Nuancen zum ersten Saisonsieg

Starker RKG fehlen Nuancen zum ersten Saisonsieg

Für die RKG Reilingen/Hockenheim ging die Reise am achten Kampftag der Ringen Bundesliga in den hohen Norden zum Tabellenfünften RV Lübtheen. Die Ringkampfgemeinschaft,...
Warten auf den ersten Sieg

Warten auf den ersten Sieg

Mit dem Start in die Rückrunde der Ringen Bundesliga hatte sich der bisher punktlose Aufsteiger RKG Reilingen/Hockenheim eine Trendwende erhofft. Doch selbst das...
RKG: Voller Elan in die Rückrunde

RKG: Voller Elan in die Rückrunde

Zum Auftakt der Rückrunde der Ringen Bundesliga empfängt die RKG Reilingen/Hockenheim am kommenden Samstag den aktuelle Tabellenzweiten SV Alemannia Nackenheim. Obwohl die Ringkampfgemeinschaft...
RKG II gewinnt beim Tabellenzweiten

RKG II gewinnt beim Tabellenzweiten

Für die Reservemannschaft der RKG Reilingen/Hockenheim läuft die Rückrunde der Verbandsliga Nordbaden bisher überaus erfolgreich. Beim Auswärtskampf gegen den Aufstiegsaspiranten KSV Berghausen zeigte...